Du bist hier: tag

Human Rights Lectures, Seite 3

Prof. Dr. Schild

When We Talk About Human Rights Instead Of Women’s Rights – Prof. Dr. Verónica Schild

What happens when instead of analyzing social inequalities and women’s emancipation through a gender perspective, we talk about them as issues of human rights? What effect does this have on feminist knowledge production and circulation? And what political consequences result from findings with a human rights, instead of a gender perspective? In her presentation, Prof. Dr. Verónica Schild discussed these questions and examined the role discourses on human rights play for feminist movements, gender studies and their (intended) outcomes.

Mehr…
Human Rights in Academia

Auftakt der Human Rights Lectures – Prof. Dr. Bernd Ladwig

Mit seinem Vortrag “Wissenschaft und Menschenrechte: Begriffliche und normative Überlegungen” leitete Prof. Dr. Bernd Ladwig die Vortragsreihe Human Rights in Academia ein und verschaffte einen ersten Einblick in die Materie der Menschenrechte im Zusammenhang mit der Wissenschaft. Der Vortrag beschäftigte sich mit begrifflichen und normativen Überlegungen zu Menschenrechten und Wissenschaft und dabei insbesondere mit der Wissenschaft als Menschenrecht, Menschenrechte als Gegenstand der Wissenschaft und der Wissenschaft als potentielle Gefahr für Menschenrechte.

Mehr…
Human Rights in Academia

Human Rights Lectures – Sommersemester 2014

Es ist wieder soweit: Vom 22.04. bis zum 15.07. veranstaltet Amnesty International an der FU Berlin die alljährliche Vortragsreihe “Human Rights Lectures”. Die diesjährige Vortragsreihe, organisiert von Studie­renden der Amnesty Inter­na­tional Hochschul­gruppe in Zusam­men­arbeit mit Prof. Dr. Bernd Ladwig, befasst sich mit der Verbindung von Wissen­schaft und Menschen­rechten.

Mehr…

Migration anders Verstehen – Erfahrungen aus Westafrika

Ein Bericht über den Vortrag von Dr. Laurence Marfaing, vom GIGA Hamburg über die Rolle von Migration in Westafrika. Sie erklärte wie die europäische Flüchtlingspolitik die zirkuläre (Arbeits-)Migration in der Region kriminalisiert und so vielen Menschen die wirtschaftliche Grundlage nimmt.

Mehr…

Vom Menschenhandel Betroffene Migrant_innen

Ein Bericht über den Vortrag von Naile Tanis und Margarete Muresan zum Thema Menschenhandel und Migration bei den Human Rights Lectures 2013. Sie zeigten, dass Frauen- bzw. Menschenhandel in Europa ein viel unterschätztes Problem darstellt, dem man entschlossen entgegentreten muss.

Mehr…