Du bist hier:

Seite 4

Rassen-“Wissenschaft” in Dahlem – Dr. Bilgin Ayata

In den 1920 bis 19040er Jahren wur­den Versuche im heu­ti­gen Otto-Suhr-Institut durch­ge­führt, die da­zu dien­ten, den Rassismus auf ei­ner wis­sen­schaft­li­chen und po­li­ti­schen Ebene zu le­gi­mi­tie­ren. Dr. Bilgin Ayata be­leuch­tet die Frage, wie menschen­ver­achtend die Forschung ver­schie­de­ner Diszi­plinen in Dahlem in die­ser Zeit war.

Mehr…
Martha Zapata (links) und Annabell Daniel (rechts)

Bildung für Alle, oder Diskriminierung beim Hochschulzugang? – PD Dr. Martha Zapata & Annabell Daniel, M.A.

Dass Menschenrechte in­ter­de­pen­dent und un­teil­bar sind, zei­gen auch das Recht auf Bildung und das Verbot von Diskriminierung. In die­ser Sitzung be­han­del­ten wir Forschungsergebnisse, die dar­auf ein­ge­hen, wie in Universitäten in Lateinamerika und in Deutschland so­zia­le Herkunft, Geschlecht und Hautfarbe Einfluss auf die Chance neh­men, ein Hochschulstudium zu ab­sol­vie­ren. An un­se­rer ei­ge­nen Universität wird in ver­schie­de­nen Disziplinen ge­nau hier­zu ge­ar­bei­tet.

Mehr…

Wissen­schaft im Dienste der Menschen­rechts­ver­let­zungen des Nationalsozialismus – Dr. Christl Wickert

In der neun­ten Vorlesung der Human Rights Lectures sprach Dr. Christl Wickert über Wissenschaft im Dienste der Menschenrechtsverletzungen des Nationalsozialismus. Kernthema ih­res Vortrags war das Gesetz zur Verhütung erb­kran­ken Nachwuchses, das am 1. Januar 1934 in Kraft trat und die Vorarbeiten des da­ma­li­gen Kaiser-Wilhelm-Instituts für Anthropologie (KWI), mensch­li­che Erblehre und Eugenik (heu­te: Ihnestraße 22) bei der Ausarbeitung des Gesetzes.

Mehr…
PD Dr. Jürgen Altmann

Wie weit darf Rüstungsforschung gehen? – PD Dr. Jürgen Altmann

Was ge­nau un­ter Rüstungsforschung zu fas­sen ist, ist schwie­rig ein­zu­gren­zen. Nahezu je­de neue Technik wird auch im Rahmen von Waffen und Kriegsführung ver­wen­det, um sich mi­li­tä­ri­sche Vorteile zu ver­schaf­fen. Wie weit darf Rüstungsforschung ge­hen? Sind Menschen­rechte und Rüstungs­for­schung grund­sätzlich unver­einbar? Welche Innova­tionen zei­gen sich im Forschungs­bereich? Und wie not­wen­dig sind prä­ven­ti­ve Begren­zungen neu­er Militärtechnik?

Mehr…