Du bist hier: category

Asylrechte

Die AG Asylrechte be­schäf­tigt sich mit Menschenrechtsverletzungen an Asylsuchenden in Deutschland und an­de­ren Ländern. Es ist ei­nes der we­ni­gen Themen, zu dem wir auch Fälle im ei­ge­nen Land be­ar­bei­ten. Asylsuchende sind be­son­ders in mehr­fa­cher Hinsicht von Menschenrechtsverletzungen be­droht, da die­se in ih­rem Heimatland, auf ih­rer Reise und im Zielland auf­tre­ten kön­nen. Im Kern be­ruft sich Amnesty International auf das Recht auf Asyl in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.
Unser ak­tu­el­ler Schwerpunkt ist die Asylpolitik Deutschlands und der EU, die oh­ne­hin pre­kä­re Lage an den Außengrenzen Europas hat sich in­fol­ge des “Arabischen Frühlings” spür­bar ver­schärft. Wir or­ga­ni­sie­ren Podiumsdiskussionen, Filmabende und Aktionen, um auf den frag­wür­di­gen Umgang mit Asylsuchenden an den EU-Außengrenzen auf­merk­sam zu ma­chen.

Flucht und Asyl: Schulworkshops in Brandenburg

Amnesty International an der FU Berlin führ­te meh­re­re Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl an ei­ner Gesamtschule in Rathenow durch und konn­te sich über ak­ti­ve und in­ter­es­sier­te SchülerInnen freu­en.

Mehr…

Migration anders Verstehen – Erfahrungen aus Westafrika

Ein Bericht über den Vortrag von Dr. Laurence Marfaing, vom GIGA Hamburg über die Rolle von Migration in Westafrika. Sie er­klär­te wie die eu­ro­päi­sche Flüchtlingspolitik die zir­ku­lä­re (Arbeits-)Migration in der Region kri­mi­na­li­siert und so vie­len Menschen die wirt­schaft­li­che Grundlage nimmt.

Mehr…

Vom Menschenhandel Betroffene Migrant_innen

Ein Bericht über den Vortrag von Naile Tanis und Margarete Muresan zum Thema Menschenhandel und Migration bei den Human Rights Lectures 2013. Sie zeig­ten, dass Frauen- bzw. Menschenhandel in Europa ein viel un­ter­schätz­tes Problem dar­stellt, dem man ent­schlos­sen ent­ge­gen­tre­ten muss.

Mehr…
Bild der Einführungsvorlesung der HRL 2013

Start der Vorlesungsreihe

Ein Bericht über die ers­ten Vorträge der Human Rights Lectures 2013 von Wolfgang Grenz, ehe­ma­li­ger Generalsekretär von Amnesty International und von Georg Classen vom Berliner Flüchtlingsrat zu Asylrecht und Asyl in Deutschland.

Mehr…