Menschen vor rassistischer Gewalt schützen!

NSU, bren­nen­de Flüchtlingsunterkünfte, Gewalt, Diskriminierung…

…ras­sis­ti­sche Gewalt ist lei­der auch heu­te noch ein all­ge­gen­wär­ti­ges Problem in ganz Deutschland. Amnesty International setzt sich seit Jahren ge­gen sol­che Gewalttaten ein.

Auch die Amnesty-Hochschulgruppe der Freien Universität Berlin hat sich der Petition ge­gen ras­sis­ti­sche Gewalt in Deutschland an­ge­schlos­sen und am Dienstag, den 31.01.2017, flei­ßig Unterschriften ge­sam­melt.

Von 11 bis 16 Uhr wa­ren wir vor der Mensa II zu­gan­ge, konn­ten auf­grund der dort herr­schen­den ho­hen Fluktuation ins­ge­samt 172 (!) Unterschriften er­gat­tern und Gespräche mit Interessierten füh­ren.

Ein vol­ler Erfolg!

Wir be­dan­ken uns bei al­len, die ge­hol­fen und/oder un­ter­schrie­ben ha­ben, um ein Zeichen ge­gen ras­sis­ti­sche Gewalt zu set­zen!

Auch on­line habt Ihr noch die Möglichkeit zu un­ter­zeich­nen:

http://action.amnesty.de/l/ger/p/dia/action3/common/public/?action_KEY=10342&d=1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.