Flucht und Asyl: Schulworkshops in Brandenburg

Neben der Öffentlichkeitsarbeit bietet Amnesty International auch Menschenrechtsbildung in Schulen an. In der vergangenen Woche durften wir an der Bruno H. Bürgel Schule in Rathenow gleich vier Workshops zum Thema Flucht und Asyl durchführen. Die SchülerInnen der neunten Jahrgangsstufe erlebten eine interaktive Einführung in das Thema und nahmen mit großem Interesse teil.

Zu Beginn des Workshops sprachen wir mit den SchülerInnen über die Arbeit von Amnesty International, sowie die Bedeutung von Menschenrechten. Zu diesen gehört auch das Recht politisches Asyl in einem anderen Land zu suchen und zu genießen.

Rollenspiel “Darf ich reinkommen?”

Im Mittelpunkt der Workshops stand jedoch ein Rollenspiel, in dem die SchülerInnen sich in die Situation von Flüchtenden und Grenzposten hineinversetzen sollten. Aus Stühlen wurde eine fiktive Grenze zwischen zwei Ländern gebaut. Die Flüchtenden überlegten sich eine Fluchtgeschichte, die sie den Grenzposten nannten. Diese entschieden individuell nach welchen Kriterien sie Personen die Grenze passieren ließen. Eine weitere Gruppe SchülerInnen beobachtete das Geschehen und beurteilte, ob den Flüchtenden ihr Recht auf Asyl gewährt wurde.

Asylrecht in Deutschland

Anschließend tauschten die SchülerInnen ihre Eindrücke aus: “Wie ist es andere Menschen um Zuflucht zu bitten?”. “Nach welchen Kriterien würdet ihr Fliehenden Schutz gewähren?”. Zum Schluss wurde über Asylrecht und der Situation Asylsuchender in Deutschland gesprochen. Besonders die alltäglichen Einschränkungen Asylsuchender und Geduldeter Personen, wie das Arbeitsverbot, die Residenzpflicht und die eingeschränkte Möglichkeit deutsch zu lernen, verwunderten die SchülerInnen und regten zu Diskussionen an.

Wir danken den LehrerInnen, die uns unterstützt haben, freuen uns über die positive Rückmeldung der SchülerInnen und LehrerInnen und hoffen bald weitere Workshops durchführen zu können.

Weitere Informationen:

Amnesty International in der Menschenrechtsbildung: http://www.amnesty-bildung.de

Menschenrechtsbildung in Berlin und Brandenburg: http://amnesty-bb.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.