Bericht: Filmabend am Frauentag

BildFrauenrechtews15

Am 8.3. (Welt-Frauen-Tag)  traffen wir uns zum Filmabend im Laika.

Wir zeigten den Film das “Das Mädchen Hirut”.
Der Abend war gut besucht.

Am Anfang des Abends, hatten 2 von uns über Frauenrechte im allgemeinen (Was zählt dazu, beispiele, Anlass) und einen Einblick der aktuelle Lage dies bezüglich (weltweit) verschafft.

Wie zeigten danach den Film.
Das Mädchen Hirut is ein Drama um eine engagierte äthiopische Anwältin, die eine 14-Jährige, die ihren Vergewaltiger tötete, verteidigt und gegen alte Traditionen kämpfen muss.

Auf den Film folgend hatte Maike von der Co-Gruppe über die Situation in Afrika aufgeklärt.
Was dort bereits geschehen ist in der zwischenzeit. (Der Film spielt im Jahr 1996)
Auserdem haben wir auf aktuelle Petitionen hingewiesen.

Danach hatten wir noch einen Ausklang in der Bar.
Es lagen Petition zum Unterschreiben aus und es gab noch ein Fotoaktion für Frauenrechte.DSC01334 DSC01333 DSC01329

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.